Galerie
Dirk Balke

im ART-ECK

Sabine Auer

Vita

Sabine Auer ist in der Kunstszene Südtirols keine Unbekannte. Viele Ihrer Werke wurden in den letzten Jahren im öffentlichen Raum ausgestellt und sind auch als feste Installationen, z.B. im Skulpturenpark Timmelsjoch, dauerhaft zu sehen.

Sabine Auer arbeitet mit Polaritäten. In ihren Arbeiten spiegeln sich die so oft unbewussten Mechanismen menschlichen Zusammenlebens. Sie bewegt sich in ihrer Arbeitsweise von der Zeichnung zur Installation, von der Malerei zur Fotografie, von der Aktion zum Video.
Es entstehen Arbeiten in denen sie, durch makabre Schönheiten eine intime Welt offen legt.

Durch Material und Raumbesetzung entführt sie die Betrachter in ihre Gedankenwelt und löst Emotionen aus und wirft Fragen in den Raum.
Ihre Aktionen sind durch Gegensätze aufgebaut, wie Traum und Realität oder Vorsatz und Tun, die eine subtile Gratwanderung in dem Erkennen durchlaufen.
Auch die Zusammenarbeit mit anderen Künstlern ist ein wichtiger Bestandteil in der Arbeit von Sabine Auer. Durch den zwischenmenschlichen Austausch entstehen Dynamiken, die sich in den Arbeiten spiegeln und für andere sichtbar werden.

Vergangene Ausstellung

Galerie ART-ECK Solingen zeigte
vom 22. Januar bis zum 22. Februar 2015
Arbeiten von Sabine Auer

Sabine Auer

Bisherige Ausstellungen mit Galerie Dirk Balke

2015